Mondphasen

Der Grüne Faden als Mondkalender

Nach den Mondphasen lässt sich so einiges ausrichten: Gartenaktivitäten, Körperpflege oder auch der Hausputz. Wenn es dir wichtig ist, deine Aktivitäten und Aufgaben immer mit der entsprechenden Mondphase abzugleichen, trage sie in deinen Grünen Faden ein und lass dich rechtzeitig daran erinnern! Mondkalender zum Download Lade den Kalender herunter, drucke ihn aus und schneide ihn […]

weiterlesen
Randsymbole Textmarker

Die Randsymbole und ihre Nutzungsmöglichkeiten

An jedem Wochentag und in jeder Monatsübersicht des Grünen Fadens finden sich sieben Randsymbole: ein Blatt, Apfel, Fahrrad, Buch, Stern, Herz und ein Kreis. Sie lassen sich auf verschiedenste Art und Weise nutzen. Feste Tage für bestimmte Aktivitäten einplanen Einige Vorhaben lassen sich besonders gut umsetzen, wenn du schon im Vorfeld einen bestimmten Tag in […]

weiterlesen
Zeitfresser-Aufspürer

Der Zeitfresser-Aufspürer

„Wo ist nur die Zeit geblieben? Eigentlich hatte ich doch noch ganz viele schöne Dinge vor.“ Wenn du dich das auch öfters fragst, dann bietet der Grüne Faden genau die richtige Lösung. Mit dem Zeitfresser-Aufspürer kannst du herausfinden, für welche Aktivitäten du besonders viel Zeit nutzt, und sie nach deinen Vorstellungen neu verteilen. Außerdem kannst […]

weiterlesen
Aktivitätentracker

Aktivitäten und Gewohnheiten tracken mit dem Habit-Tracker

Der Grüne Faden enthält mit sieben Randsymbolen bereits ein Grundgerüst, um Gewohnheiten zu planen und zu tracken. Jetzt liegt es in deiner Hand, sie für etwas zu nutzen, was dir wirklich wichtig ist, und Höhepunkte und Glücksmomente festzuhalten und auch wiederzufinden. Mit einer festen Wochenroutine und eingeplanten Zeiten kannst du den Fokus viel besser auf […]

weiterlesen
Wassertrinkplan

Trinkplan zum Ausmalen – Vorlage für deinen Kalender

Über den Tag verteilt genug Wasser zu trinken, ist gar nicht so leicht. Zum Glück erinnert dich dein Grüner Faden jetzt daran! Indem du in der Wochenübersicht einen praktischen Wochen-Trinkplan einmalst, hast du immer im Blick, wie viel du bereits getrunken hast und wie viel du brauchst, um deinen Tagesbedarf zu decken. Wie hoch ist […]

weiterlesen