Mondkalender

Deine Gartenaktivitäten, Körperpflege und auch den Hausputz richtest du am liebsten nach den Mondphasen aus? Dann brauchst du unbedingt einen Mondkalender in deinem Grünen Faden! Wie du die einzelnen Mondphasen auch in die Wochenübersichten übertragen kannst, liest du in unserem Blog.

Tipps zum Drucken

  • Für ein optimales Druckergebnis empfehlen wir, den kostenlosen Adobe Reader zu verwenden, aber nicht die Druckvorschau des Internet-Browsers.
  • Wähle beim Drucken die Einstellung "tatsächliche Größe".
  • Den fertigen Ausdruck kannst du passend zuschneiden und auf eine freie Seite des Grünen Fadens kleben.
Gepostet in Downloads und getaggt , .

11 Kommentare

  1. Ich wünsche mir schon seit ewig einen Mondkalender (und das gleiche auch für den Zyklus-Kalender), der nicht nach Monaten, sondern nach Wochen geordnet ist, also in einer Reihe vier Wochen, oder, beim Mond, eine Reihe von Neumond zu Vollmond.
    So haben alle Reihen die gleiche Länge, ohne die künstlichen Unregelmäßigkeiten, die der Gregorianische Kalender verursacht.
    Mond und Zyklus folgen ja nun mal regelmäßigem Rhythmus, und der wird durch die blöden ’normalen‘ Kalender verzerrt und unschön. Meh. X)

  2. Kurze Frage.
    Wie erkenne ich den Vollmond, bzw. Neumond?
    Welcher ist der schwarze und welcher der Weiße, ist ja in vielen Kalendern unterschiedlich?!
    Habe leider keine Legende gefunden.
    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.