Wenn du dir sagst “dieses Semester wird alles anders”, kann dir der Grüne Faden dabei helfen. Plane dein Semester mit Vorlauf, damit du noch genug Zeit für dich selbst hast. Mit dem Grünen Faden hast du einen universellen, übersichtlichen Organizer für die Studienorganisation.

Der Grüne Faden als Semesterplaner – Begleiter durchs Studium

Es ist gar nicht so einfach, während des Studiums alle Leistungsnachweise pünktlich zu erbringen, die Seminare gut vor- und nachzubereiten und dabei genug Zeit für sich zu haben. Um eine ausgewogene “Study-Life-Balance”  zu halten und mit dem nötigen Vorlauf Referate, Hausarbeiten oder Prüfungen vorzubereiten, hilft eine vorausschauende Planung.

Der Grüne Faden bietet dir viel Platz, wichtige Termine und Deadlines während des Semesters zu verfolgen und zielgerichtet auf sie hinzuarbeiten. Ergänzt um ein paar Vorlagen und Hacks, ist der Grüne Faden der perfekte Semesterplaner.

Wenn du dir jedes Mal sagst “Dieses Semester wird alles anders”, ist nun der Zeitpunkt dafür gekommen 😉

Überblick über das Semester verschaffen

Zu Beginn eines jeden Semesters ist der Seminarplan das A und O. Hierfür gibt es eine Vorlage zum Ausfüllen für den Grünen Faden, die du dir herunterladen und in den Kalender kleben kannst, entweder ganz vorn oder auf den dafür vorgesehenen Einklebeseiten 10-12.

Wenn du dir sagst “dieses Semester wird alles anders”, kann dir der Grüne Faden dabei helfen. Plane dein Semester mit Vorlauf, damit du noch genug Zeit für dich selbst hast. Mit dem Grünen Faden hast du einen universellen, übersichtlichen Organizer für die Studienorganisation.

Wenn dein Seminarplan steht, kennst du wahrscheinlich auch schon bald alle wichtigen Termine, die dein Semester strukturieren werden. Trage sie zusätzlich in die Jahresübersicht ein, um einen guten Überblick darüber zu erhalten, was dich wann erwartet.

Wenn du dir sagst “dieses Semester wird alles anders”, kann dir der Grüne Faden dabei helfen. Plane dein Semester mit Vorlauf, damit du noch genug Zeit für dich selbst hast. Mit dem Grünen Faden hast du einen universellen, übersichtlichen Organizer für die Studienorganisation.In der Monatsübersicht des Kalenders ist viel Platz, um Notizen zu den Teilschritten für die Leistungsnachweise festzuhalten.

Wenn du dir sagst “dieses Semester wird alles anders”, kann dir der Grüne Faden dabei helfen. Plane dein Semester mit Vorlauf, damit du noch genug Zeit für dich selbst hast. Mit dem Grünen Faden hast du einen universellen, übersichtlichen Organizer für die Studienorganisation.

Das Semester planen

Wenn du alle wichtigen Fristen während des Semesters erfasst hast, ist es sinnvoll, konkrete Lernpläne zu erstellen. Mit einem realistischen Plan bleibt ausreichend Zeit, Leistungsnachweise vorzubereiten. Dabei ist es wichtig, auch genug Freizeit einzuplanen, die genauso wertvoll ist für ein erfolgreiches Studium.

Wenn du dir sagst “dieses Semester wird alles anders”, kann dir der Grüne Faden dabei helfen. Plane dein Semester mit Vorlauf, damit du noch genug Zeit für dich selbst hast. Mit dem Grünen Faden hast du einen universellen, übersichtlichen Organizer für die Studienorganisation.

Projekte entspannt angehen

Jetzt heißt es “nur noch”, sich rechtzeitig an den Schreibtisch zu setzen und mit dem Lernen anzufangen. Auch bei Projekten mit größerem Aufwand ist es sehr hilfreich, einen Plan anzulegen. Dafür kannst du dir eine Vorlage für den Grünen Faden herunterladen.

Ein Projektplan hilft nicht nur dabei, die vielen wichtigen Schritte bis zum Ergebnis im Blick zu behalten. Zusätzlich ist es ungemein motivierend zu sehen, was man schon geleistet hat.

Wenn du dir sagst “dieses Semester wird alles anders”, kann dir der Grüne Faden dabei helfen. Plane dein Semester mit Vorlauf, damit du noch genug Zeit für dich selbst hast. Mit dem Grünen Faden hast du einen universellen, übersichtlichen Organizer für die Studienorganisation.

Mit ein paar Kalenderhacks wird die Gestaltung deines Semesterplaners noch praktischer und ganz nebenbei farbenfroh. Trage doch auch deine Noten ein, um zu sehen, wie sich ein gutes Zeitmanagement lohnt. Ein Notentracker mit aufsteigender Kurve spornt doch enorm an!

Welche Ideen und Hacks hast du, um dich erfolgreich durchs Studium zu navigieren? Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Gepostet in Blog und getaggt , , , , , .

2 Kommentare

    • Liebe Ari,
      danke für deine Nachricht! Der Grüne Faden ist zeitlos und kann prinzipiell für jedes beliebige Jahr verwendet werden. Einzig eine Jahresübersicht ist auf einer Doppelseite eingedruckt und fest datiert (2019), diese Seite kann aber mit der entsprechenden Vorlage überklebt werden, die bereits für 2020 und 2021 beiliegt. Hier auf der Website wird das ressourcenschonende Konzept genauer erklärt, schau gern mal rein.
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.