Der neue Kalender ist noch nicht da, aber du hast schon Termine, Projekte oder Ideen fürs Folgejahr im Kopf? Hier gibt's die Lösung zum Vorausplanen.

Einen Merkzettel fürs Folgejahr anlegen

Gerade am Jahresende stellt sich bei vielen die Frage, wo sie ihre Termine für die Zukunft festhalten. Wenn der nächste Kalender noch nicht bereitliegt, kann ein Merkzettel für die Folgezeit helfen. So lassen sich die Termine, Projekte und Ideen trotzdem festhalten. Nichts geht verloren und alles kann - wenn der neue Kalender dann bereitliegt - schnell und einfach übertragen werden. 

Termine in eine neue Jahresübersicht eintragen

Eine Jahresübersicht, wie sie in jeden Grünen Faden auf Seite 8/9 eingedruckt ist, kannst du dir auch im Voraus ausdrucken. So hast du eine Doppelseite deines neuen Kalenders immer schon dabei! Trage hier alle Termine der Zukunft ein und klebe sie später einfach in den neuen Kalender ein.

Leere Seite als Platz für Ideen, Projekte und Ziele nutzen

Viele Ideen fürs nächste Jahr lassen sich vielleicht gar nicht als exakten Termin festmachen. Dann hilft ein leeres Blatt Papier, auf dem du alles festhältst, was jetzt noch nicht wichtig ist, aber wichtig sein wird: Projektideen, anstehende Veranstaltungen, die vorbereitet sein wollen, oder auch das Vorhaben, endlich mal rechtzeitig den Urlaub zu planen. All das kannst du im Laufe eines Kalenderjahres notieren und am Ende mitnehmen in den neuen Kalender.

Tipp: So ein Merkzettel kann auch nützlich für die Visualisierung deiner Ziele sein.

Der neue Kalender ist noch nicht da, aber du hast schon Termine, Projekte oder Ideen fürs Folgejahr im Kopf? Hier gibt's die Lösung zum Vorausplanen.

Wenn du lieber auf Punkten, auf Linien oder in Kästchen schreibst, kannst du dir passende Blankoseiten für den Grünen Faden herunterladen, ausdrucken und einkleben.

Hinweis: Der Grüne Faden ist ein undatierter Kalender und deswegen durchaus auch anders nutzbar als von Januar bis Dezember. Egal zu welcher Zeit im Jahr dein Kalender voll ist, kann ein Merkzettel für die Folgezeit sinnvoll sein.

Der neue Kalender ist noch nicht da, aber du hast schon Termine, Projekte oder Ideen fürs Folgejahr im Kopf? Hier gibt's die Lösung zum Vorausplanen.

Welche Ideen und Termine fürs Folgejahr hältst du gern schon im Voraus fest? Teile deine Erfahrungen in einem Kommentar unter dem Beitrag oder sende uns ein Foto über das Kontaktformular, die schönsten Merkzettel veröffentlichen wir in der Galerie!

Gepostet in Blog und getaggt , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.